Mediation in der Familie

 

Ziel der Familienmediation ist

 • die Familie in Ihrer konstruktivenKonfliktlösung zu unterstützen

• die Auseinandersetzung zügig und effektiv zu beenden

•  emotionale Kriegsführung zu beenden

• sicherzustellen, dass die Kosten  tragbar bleiben.

Wir bieten Ihnen ganzheitliche Begleitung unabhängig davon, ob Sie bereits einen Rechtsstreit führen oder nicht.

In familiären Auseinandersetzungen sind mediativ begleitete Gespräche der sinnvollste Weg zu nachhaltiger Konfliktlösung. Wir helfen Ihnen, auf dem Weg zu Ihrer Vereinbarung und achten darauf, dass im Rahmen der geltenden Gesetze nicht justiziable zwischenmenschliche Verbindungen angemessen berücksichtigt werden. Die individuelle Disposition jedes Beteiligten findet Berücksichtigung. Während vor Gericht die Fronten häufig verhärten, findendie Beteiligten in der Mediation eine Lösung, an die sie sich aus eigenem Entschluss binden und die Basis für zukünftiges familiäres Miteinander ist.

Unser  Coachingangebot stärkt und begleitet Sie in ihren Entscheidungen und auf Ihrem Weg in eine veränderte Zukunft. Die Familientherapeuten unseres Kompetenzteams stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Mediation hilft Ihnen z.B. bei

• Erbschaftsauseinandersetzungen

• Trennung und Scheidung

• Kinder in Trennung und Scheidung der Eltern

• Zusammenarbeit im Familienunternehmen

• Konflikte in Familienunternehmen

• Nachfolgeregelungen in Familienunternehmen

• Verbesserung des familiären Miteinanders ( z.B. Patchwork-Familien, Zweit-

und Stieffamilien, Umgang mit Finanzmitteln, Verteilung der familiären Aufgaben,

Lebensentscheidungen für die Kinder)

• Verbesserung Ihrer familiären Beziehungen Eltern/Kinder, Verwandtschaft u.v.m.

• Geschwisterkonflikte z.B. Geschwisterliches Miteinander, Versorgung der Eltern

im Alter, Versorgung anderer unterstützungsbedürftiger Familienmitglieder

• Vorbereitung von Ehe oder Lebensgemeinschaft (z.B. Namensgebung,

Güterstand, Wohnort)

• Konflikte der Familie mit Behörden und Schulen