Mediation im Sport

 

Die besondere Herausforderung der Mediation im Sport ist, dass Menschen aufeinandertreffen, deren Ziel es ist , sportliche Höchstleistungen zu bewirken und zu gewinnen. Das betrifft den einzelnen Sportler, den Coach ebenso wie den Funktionär oder Verbandsvertreter.

 

Unser Ziel in Ihrer Sportmediation ist,

 

– Zusammenhalt im Team zu fördern

– Machtgefälle auszugleichen

– Kommunikation zu fördern

– Zukunft planbarer zu gestalten.

 

 

Unsere Überzeugung ist, dass die Mediation der richtige Weg ist, um Vereinbarungen zu treffen, die die mentale Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit der zumeist jungen Sportler gewährleisten , den wirtschaftlichen Interessen im Hintergrund gerecht zu werden und dem Sport seine Vorbildfunktion für Fairness und Gerechtigkeit zu erhalten.

 

Unser Anliegen ist, Ihren mit fairen Mitteln erzielten Erfolg zu unterstützen.

 

Die Sportmediation bietet sich an

 

– Teamkonflikten

– Konflikten zwischen Sportlern und Coaches

– Konflikten zwischen Sportorganisationen, Verbänden und Funktionären

– Konflikte zwischen Sportlern, Coaches, Organisationen und Funktionären

– Konflikte im Vereinsleben